Werkhallen

Der Schwerpunkt der Ausbildung im ABZ Geradstetten liegt im Bereich Tief- und Straßenbau. Jedes Jahr besuchen etwa 300 Straßenbauer- und 180 Baugeräteführer-Auszubildende das Ausbildungszentrum. Für die Straßenbauer stehen Freiflächen wie auch Hallenflächen und modernste Hilfsmittel zur Verfügung. Die Baugeräteführer werden neben dem Übungsgelände auch in zwei Werkhallen und sogar auf einem Baggersimulator ausgebildet.